BRAUANLEITUNG

DIE VORBEREITUNG:

Zuerst brauchen Sie einige wichtige Sachen: 1 Große Pfanne (mindestens 6L), Thermometer, Schneebesen oder Rührer und möglicherweise ein Aräometer (Hydrometer). Vor allem ist wichtig dass alles sauber und steril ist. Tipp: benutze Soda dafür. Sauber und hygienisch arbeiten ist der wichtigste Anweis beim brauen. Auch Eiswürfel oder Kühlelemente sind benötigt. Und abschließend noch etwa 50 Gramm Kristallzucker (Tripel: 200 Gramm).

IPA:

1: Gieße 5 Liter Wasser in der Pfanne und etwa die Hälfte des Malzextractpulvers hinzufügen. Vorsichtig: das Pulver kann abstauben! Und jetzt gut rühren mit der Schneebesen oder Rührer bis es keine Klumpen mehr gibt.

2: Jetzt die restlichen Pulver hinzufügen und wieder rühren.

3: Dann die Zugabe der Bitterhopfen und wieder rühren

4: Lass die Mischung 60 Minuten leicht kochen ohne Pfannendeckel. In das letzte Viertel von den Kochvorgang folgt die Aromahopfenzugabe und damit auch der Rohrzucker.  Benutze den Pfannendeckel immer nicht, so dass unerwünschte flüchtige Stoffe lösen können.

5: Nach den Kochvorgang bleibt etwa 4 Liter übrig. Wir nennen das jetzt  Würze.

TRIPEL:

1: Gieße 5 Liter Wasser in der Pfanne; aufwärmen bis etwa 30 Grad; etwa die Hälfte des Malzextractpulvers hinzufügen. Vorsichtig: das Pulver kann abstauben! Und jetzt gut rühren mit der Schneebesen oder Rührer bis es keine Klumpen mehr gibt.

2: Jetzt die restlichen Pulver hinzufügen und wieder rühren.

3: Dann die Zugabe der Bitterhopfen und wieder rühren

4: Lass die Mischung 60 Minuten leicht kochen ohne Pfannendeckel. In das letzte Viertel von den Kochvorgang folgt die Aromahopfenzugabe und damit auch 190 Gramm Kristallzucker.  Benutze den Pfannendeckel immer nicht, so dass unerwünschte flüchtige Stoffe lösen können.

5: Nach den Kochvorgang bleibt etwa 4 Liter übrig. Wir nennen das jetzt  Würze.

WEIZEN:

1: Gieße 5 Liter Wasser in der Pfanne und dann etwa die Hälfte des Malzextractpulvers hinzufügen. Vorsichtig: das Pulver kann abstauben! Und jetzt gut rühren mit der Schneebesen oder Rührer bis es keine Klumpen mehr gibt.

2: Jetzt die restlichen Pulver hinzufügen und wieder rühren.

3: Dann die Zugabe der Bitterhopfen und wieder rühren

4: Lass die Mischung 60 Minuten leicht kochen ohne Pfannendeckel. Benutze den Pfannendeckel immer nicht, so dass unerwünschte flüchtige Stoffe lösen können.

5: Nach den Kochvorgang bleibt etwa 4 Liter übrig. Wir nennen das jetzt  Würze.

ALKOHOLANTEIL MESSEN:

Das hiermit genannte anfangsspezifisches Gewicht – endspezifisches Gewicht und Alkoholanteil ist nur eine Schätzung, denn es ist abhängig des Brauprozesses. Das Alkoholanteil ist zu messen mit den Formel: 

(anfangsspezifisches Gewicht – endspezifisches Gewicht) x 0,136 + 0,3